Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um die Leistung und Ihr Benutzererlebnis zu verbessern.

Was sind Cookies?

„Cookies“ sind kleine Textdateien, die über den Internetbrowser (Browser) auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert werden und nur Informationen zu Ihren Präferenzen speichern, nicht jedoch Ihre personenbezogenen Daten. Das Setzen von Cookies hilft der Website, Ihr Gerät bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wir verwenden den Begriff Cookies in dieser Richtlinie, um auf alle Dateien zu verweisen, die Informationen auf diese Weise sammeln.

Die verwendeten Cookies sammeln keine Informationen, die den Benutzer identifizieren. Cookies sammeln allgemeine Informationen, nämlich wie Benutzer Websites erreichen und verwenden oder das Land/die Länder, über die sie auf die Website zugreifen usw.

Cookies speichern nur Informationen zu Ihren Präferenzen. Der Benutzer kann sich jederzeit über seinen Internetbrowser (Browser) entscheiden, über den Empfang von Cookies benachrichtigt zu werden, sowie deren Eingabe in sein System blockieren.

Die Ablehnung der Verwendung von Cookies auf der Website kann dazu führen, dass Sie auf einige ihrer Bereiche nicht zugreifen oder personalisierte Informationen erhalten können.

Wozu dienen Cookies?

Cookies dienen dazu, die Nützlichkeit, das Interesse und die Anzahl der Nutzungen Ihrer Websites zu ermitteln, was eine schnellere und effizientere Navigation ermöglicht und die wiederholte Eingabe derselben Informationen überflüssig macht.

Welche Art von Cookies verwenden wir?

Unsere Cookies haben verschiedene Funktionen:

Cookie-Art ZIEL
Unbedingt erforderliche (wesentliche) Cookies Sie ermöglichen das Surfen auf der Website und die Nutzung ihrer Anwendungen sowie den Zugriff auf sichere Bereiche der Website. Ohne diese Cookies können die von Ihnen angeforderten Dienste nicht bereitgestellt werden. Einige Cookies sind für den Zugriff auf bestimmte Bereiche unserer Website unerlässlich.
Analytische Cookies Diese Cookies werden verwendet, um zu analysieren, wie Benutzer die Website verwenden, und um ihre Leistung zu überwachen. Auf diese Weise können wir ein qualitativ hochwertiges Erlebnis bieten, indem wir unser Angebot anpassen und auftretende Probleme schnell identifizieren und beheben. Beispielsweise verwenden wir Performance-Cookies, um herauszufinden, welche Seiten am beliebtesten sind, welche Methode zum Verlinken zwischen Seiten am effektivsten ist oder um festzustellen, warum einige Seiten Fehlermeldungen erhalten. Diese Cookies werden nur zum Zwecke der Erstellung und Analyse von Statistiken verwendet, ohne jemals personenbezogene Daten zu sammeln.
Funktionalitäts-Cookies Sie speichern die Präferenzen des Benutzers in Bezug auf die Nutzung der Website, sodass die Website nicht bei jedem Besuch neu konfiguriert werden muss.
Cookies von Drittanbietern Messen Sie den Erfolg von Bewerbungen und die Effektivität von Werbung Dritter. Sie können auch verwendet werden, um ein Widget mit Benutzerdaten anzupassen.


Cookies können sein:

Permanente Cookies - Sie werden für eine variable Zeit auf der Ebene des Internetbrowsers (Browser) auf Ihren Zugriffsgeräten (PC, Handy und Tablet) gespeichert und immer dann verwendet, wenn der Benutzer die Website erneut besucht. Sie werden im Allgemeinen verwendet, um die Navigation gemäß den Interessen des Benutzers zu lenken, wodurch wir einen persönlicheren Service anbieten können.

Sitzungscookies - Sie sind temporär und verbleiben in den Cookies Ihres Internetbrowsers (Browser), bis Sie die Website verlassen. Die erhaltenen Informationen ermöglichen es, Probleme zu identifizieren und ein besseres Surferlebnis zu bieten.

Wie können Sie Cookies verwalten?

Wie bereits erläutert, helfen Ihnen Cookies dabei, unsere Websites optimal zu nutzen.

Alle Internetbrowser (Browser) ermöglichen dem Benutzer, Cookies zu akzeptieren, abzulehnen oder zu löschen, und zwar durch Auswahl der entsprechenden Einstellungen im jeweiligen Internetbrowser (Browser).
Nach der Autorisierung der Verwendung von Cookies kann der Benutzer jederzeit einen Teil oder alle unserer Cookies deaktivieren. Zu diesem Zweck muss der Benutzer die folgenden Anweisungen befolgen:

Cookie-Einstellungen im Internet Explorer - Cookies deaktivieren

  1. Klicken Sie auf das Menü „Extras“ und wählen Sie „Internetoptionen“;
  2. Wählen Sie die Registerkarte „Datenschutz“;
  3. Bewegen Sie die Leiste nach oben, wo „Alle Cookies blockieren“ angezeigt wird.

Hinweis: Es gibt verschiedene Ebenen zum Aktivieren und Deaktivieren von Cookies in Internet Explorer. Weitere Informationen zu den Cookie-Einstellungen von Internet Explorer finden Sie auf der folgenden Microsoft-Seite: http://windows.microsoft.com/en-PT/windows-vista/Block-or-allow-cookies

Cookie-Einstellungen in Mozilla Firefox - Cookies deaktivieren

  1. Klicken Sie auf das Menü „Extras“;
  2. Optionen wählen";
  3. Klicken Sie im oberen Bereich auf das Symbol „Datenschutz“.
  4. Deaktivieren Sie im Abschnitt „Cookies“ die Option „Cookies von Websites akzeptieren“;
  5. Klicken Sie auf „OK“, um die Änderungen zu speichern und zu schließen.

Hinweis: Es gibt mehrere Ebenen zum Aktivieren und Deaktivieren von Cookies in Mozilla Firefox. Weitere Informationen zu den Cookie-Einstellungen in Mozilla Firefox finden Sie auf der folgenden Seite: http://support.mozilla.org/en-PT/kb/Activar%20e%20Desactivar%20cookies?redirectlocale=en - US&redirectslug=Enabling+and+ disabling+ CookiesMozilla Firefox

Cookie-Einstellungen in Chrome - Cookies deaktivieren

  1. Klicken Sie auf das Chrome-Menü in der Symbolleiste des Browsers.
  2. Einstellungen auswählen.
  3. Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen anzeigen.
  4. Klicken Sie im Abschnitt „Datenschutz“ auf die Schaltfläche Inhaltseinstellungen.
  5. Wählen Sie die Option „Datendefinition durch Websites blockieren“.

Im Bereich „Cookies“ können Sie folgende Cookie-Einstellungen ändern:

  • Cookies löschen
  • Cookies standardmäßig blockieren
  • Cookies standardmäßig zulassen
  • Bewahren Sie Cookies und Website-Daten standardmäßig auf, bis Sie den Internetbrowser (Browser) beenden.
  • Erstellen Sie Ausnahmen für Cookies von bestimmten Websites oder Domänen.

Hinweis: Es gibt mehrere Ebenen zum Aktivieren und Deaktivieren von Cookies in Google Chrome. Weitere Informationen zu den Cookie-Einstellungen in Google Chrome finden Sie auf folgender Seite: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&answer=95647&topic=14666&ctx=topic

Cookie-Einstellungen in Safari Web und IOS - Cookies deaktivieren

  1. Klicken Sie auf „Bearbeiten“;
  2. Wählen Sie „Einstellungen“;
  3. Wählen Sie im oberen Bereich das Symbol „Datenschutz“ aus;
  4. Wählen Sie im Bereich „Cookies akzeptieren“ die Option „Nie“.

Hinweis: Es gibt verschiedene Ebenen zum Aktivieren und Deaktivieren von Cookies in Safari. Weitere Informationen zu den Cookie-Einstellungen in Safari finden Sie auf der folgenden Seite: http://support.apple.com/kb/HT1677?viewlocale=en_EN

Andere Internetbrowser (Browser)

Bitte suchen Sie im Menü „Hilfe“ des Webbrowsers (Browser) oder wenden Sie sich an den Anbieter des Webbrowsers (Browser).

HINWEIS: Wir erinnern Sie daran, dass durch das Deaktivieren von Cookies Teile unserer Website möglicherweise nicht richtig funktionieren.

Verknüpfungen

Für weitere Informationen über Cookies und ihre Verwendung empfehlen wir Ihnen, die folgenden Links zu konsultieren, die nur auf Englisch verfügbar sind: www.allaboutcookies.org

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse und Verbesserung der Dienste.
Indem Sie auf dieser Website surfen, akzeptieren Sie deren Verwendung.